Aktuelles

Aktuelle Beiträge

Fachanwältin für Familienrecht: Wir gratulieren Frau Rechtsanwältin Engelbracht!

Im November 2021 wurde unserer Kollegin, Frau Rechtsanwältin Engelbracht, durch den Vorstand der Rechtsanwaltskammer Hamm der Titel „Fachanwältin für Familienrecht“ verliehen infolge des Nachweises von hervorragender theoretischer sowie umfangreicher praktischer Kenntnisse im Familienrecht.
gesamten Beitrag lesen

Zugang der Kündigung / Sofort zum Anwalt / Einhaltung Fristen

Viele Gekündigte denken, es habe mit der Einschaltung eines Anwalts Zeit. Das ist aber nicht richtig. Gekündigte Mitarbeiter sollten die schriftliche Kündigung sofort dem Anwalt vorlegen. Die Zurückweisung einer Kündigung aus formellen Gründen hat unverzüglich, spätestens innerhalb weniger Tage, zu erfolgen.
gesamten Beitrag lesen

Darf der Arbeitgeber eine Corona-Schutzimpfung verlangen?

Grundsätzlich kann ein Arbeitgeber von seinen Mitarbeitern/innen nicht verlangen, dass diese sich gegen Covid impfen lassen. Etwas anderes gilt nur dann, wenn eine Schutzimpfung für bestimmte Berufsgruppen zwingend vorgeschrieben ist. Derzeit besteht keine Impfpflicht in Deutschland.
gesamten Beitrag lesen

Ab sofort auch auf Instagram zu finden

Wir sind nun auch aktiv auf Instagram!
gesamten Beitrag lesen

Unterlassene Kitzrettung hat für Landwirte erhebliche Konsequenzen.

Kitzrettung kann durch verschiedene Maßnahmen geschehen. So gibt es den sog. Mähknigge, dass Flächen ab 1 ha von innen nach außen zu mähen sind § 4 Abs. 1 Nr. 5 Landesnaturschutzgesetz NRW. Oder das Mähwerk wird mit einem optischen Sensorbalken ausgestattet. Vergrämungsmaßnahmen tags zuvor können helfen. Oder Jäger laufen mit Hunden vorweg. Am erfolgreichsten sind Wärmebildkameras an Drohnen.
gesamten Beitrag lesen

Corona-Schnelltest am Arbeitsplatz

Seit dem 20. April gilt eine Testpflicht für Unternehmen. Betriebe müssen Ihren Mitarbeitern mindestens ein Testangebot pro Woche zur Verfügung stellen, wenn diese nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten. Zeitnah soll die Pflicht auf zwei Testangebote pro Woche erhöht werden.
gesamten Beitrag lesen

Fiat Wohnmobile im Abgasskandal: Wir prüfen Ihre Ansprüche!

Der Diesel- Abgasskandal weitet sich aus und betrifft jetzt auch Wohnmobile mit Dieselmotoren der Hersteller Fiat. Laut Staatsanwaltschaft Frankfurt sollen ca. 200.000 Kraftfahrzeuge betroffen sein. Die Motoren sollen nicht genehmigungsfähig sein und es drohen Fahrverbote und Stilllegungen.
gesamten Beitrag lesen

Neuigkeiten im Abgasskandal

Die vom VW – Dieselskandal betroffene Fahrzeuge dürften mittlerweile alle das sogenannte Software-Update erhalten haben. Dieses Software-Update stellt ebenso eine unzulässige Abschalteinrichtung dar wie das sogenannte Thermofenster oder die Kühlmittel-Sollwert-Temperaturregelung.
gesamten Beitrag lesen

Ausbildungsplatz zum/r Rechtsanwaltsfachangestellen

Wir bieten zum 01.08.2022 oder früher einen abwechslungsreichen und interessanten Ausbildungsplatz zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2022.
gesamten Beitrag lesen

Porsche-Abgasskandal: Ihre Ansprüche bei Rückrufaktion ALA1

Auf Anordnung des Kraftfahrt-Bundesamts ruft die Porsche AG den Cayenne S Diesel mit 4,2-Liter-V8-Dieselmotor (Euro 5) zurück. Grund ist eine unzulässige Abschalteinrichtung. Durch ein Software-Update soll der Stickoxid-Ausstoß beim Porsche Cayenne 4,2 Liter Euro 5 verbessert werden. Betroffen sind Modelle des Porsche Cayenne S Diesel V8 4,2 Liter TDI mit der Abgasnorm Euro 5 der Baujahre 2013 bis 2020.
gesamten Beitrag lesen
1 2 3 15